Batterierohstoff Graphit

Lomiko Metals: Hochwertiges Graphit für Nordamerikas Batteriehersteller

GoldGeldWelt Redaktion - 22.04.2020

Der kanadische Graphit Explorer Lomiko Metals (WKN: A2DJKB, TSXV: LMR) hält 80% an zwei aussichtsreichen Graphit-Projekten in der kanadischen Provinz Quebec. Graphit ist reiner Kohlenstoff und wird in Lithium-Ionen Batterien als Anode verwendet. Da 10 bis 20 mal mehr Graphit in einer modernen Batterie enthalten ist, als Lithium, gilt das Material als essenzieller Rohstoff für die Elektromobilität.

Während ein Großteil des weltweit geförderten und produzierten Graphits in der Stahlindustrie verwendet wird, hat der Batteriemarkt besondere Anforderungen an Reinheit, und Flockengröße. Üblicherweise werden nur kleine und mittelgroße Flocken (-100 mesh) zu sphärischem Graphit für die Batterieproduktion weiterverarbeitet. Hochreines, sphärisches Graphit mit einer Flockengröße von 15 µm (microns) erbringt auf dem Markt bis zu 2.800 USD pro Tonne. Lomiko Metals hat das Ziel, solches hochpreisiges Graphit, speziell für nordamerikanische Batterieproduzenten zu produzieren.

Das Graphitflocken Flagschiffprojekt La Loutre besteht aus kontinuierlichen Blocks von Liegenschaften, die insgesamt ein Gebiet von 29 km² abdecken. La Loutre befindet sich in bester Lage. Nur 53 km entfernt befindet sich nordamerikas einzige in Produktion befindliche Graphitmine Lac-des-Îles, die von Imerys Carbon and Graphite betrieben wird. La Loutre ist von der Größe und den Gehalten durchaus vergleichbar mit dem Nachbarprojekt und verfügt über einen 192 km langen Highway direkte Anbindung zum Hafen von Montreal.

Wie Lomiko Metals CEO A. Paul Gill im goldgeldwelt Interview Anfang März 2020 erläutert, sieht er vor allem mit einer vorläufigen ökonomischen Studie (PEA) großes Potenzial für eine fundamentale Neubewertung von Lomiko Metals. Um die PEA zu realisieren, ist eine Finanzierung von rund 3 Mio. CAD nötig. Im derzeitigen Marktumfeld ist eine solche Finanzierung nicht leicht, zudem würde es die Aktienstruktur stark verwässern, bei aktuell 0,02 CAD die volle Summe aufzunehmen. Letzte Woche kündigte das Unternehmen eine zunächst kleinere Finanzierungsrunde zur Deckung allgemeiner Kosten in Höhe von 500.000 Dollar an.

Ein Kernelement der Strategie von Lomiko Metals, um nachhaltigen Wert für Anleger zu erschaffen, ist die Akquisition der restlichen 20% von La Loutre. Um 100% des Projektes zu erwerben, besteht eine Optionsvereinbarung mit Quebec Precious Metals (QPM), die kürzlich angepasst wurde.

Eine ausführliche Graphit Analyse findest du hier verlinkt.

Die Aktie von Lomiko Metals wird unter der WKN A2DJKB an deutschen Börsen und unter dem Symbol LMR an der kanadischen TSX Venture Exchange gehandelt. Weitere Informationen gibt es auf der Unternehmenshomepage und auf www.goldgeldwelt.de.

Weitere relevante Beiträge zu diesen Themen finden Sie unter  Lomiko MetalsGraphit  und  Quebec .

Chartcheck

Industriemetalle: Korrektur oder Trendwende?

Lithium-Preisrallye weiterhin rasant

Gute Zeiten für Lithiumaktien wie Albemarle, Livent, Galan Lithium und Foremost Lithium

Krise an der London Metal Exchange

Nickelpreis erreicht durch Ukraine-Krieg Höchstniveau – welche Rolle der Volkswagen-Konzern spielt

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung von Wertpapieren dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die Munsch International LTD und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen der Munsch International LTD und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Beratungsverhältnis. Die Berichterstattung bezieht sich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf eine individuelle Anlageentscheidung. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Mitarbeiter und sonstige Bekannte der Munsch International LTD Wertpapiere der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und den Handel mit diesen Wertpapieren beabsichtigen, wodurch ein Interessenskonflikt bestehen kann. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Munsch International LTD ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von der Munsch International LTD ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unsere vollständigen AGB und Disclaimer.

Top informiert, clever investiert

Über 150.000 Leser kennen GoldGeldWelt. Erhalten Sie kostenfrei die neusten Artikel aus der Redaktion und zeitkritische Informationen zu Aktien unserer Watchlist.

Durch Klick auf die Schaltfläche erklären Sie sich mit unseren AGB und Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Folgen Sie uns auf Social Media
Corona Entspannung zahlt sich aus

Symrise nach Corona-Entspannung auf Erfolgskurs – Umsatz um 15 Prozent gesteigert

Fed-Zinsentscheid

US-Notenbank will Inflation mit der größten Leitzinserhöhung seit Jahrzehnten eindämmen

In Gold anlegen: Warum Privatanleger nun Gold kaufen sollten

Investmentchance Wasserstoff

Investmentchance Wasserstoff

Die Zukunftstechnologie im Fokus der Geldanlage. Lernen Sie in diesem exklusiven Spezialreport verblüffende Fakten zu Wasserstoff und erfahren Sie in welche 16 TOP Aktien Sie clever investieren können:

Hier eBook als PDF downloaden