First Mining Finance mit +250% Gewinn teilverkauft

Liebe Leser,

wie Sie sicher festgestellt haben, liegt der Schwerpunkt von goldgeldwelt.de eher auf allgemeinen Marktkommentaren, nicht auf der Vorstellung immer wieder neuer Trading-Möglichkeiten, wie sie es von manchen Börsenbriefen her kennen. Und das ist auch gut so! Der Grund ist, dass ich selbst höchst selektiv und langfristig investiere und Ihnen als Leser aus moralischer Sicht nicht jede Woche ein neues „heißes“ Investment vorstellen will, wenn ich selbst nicht überzeugt genug bin, um mein eigenes Geld zu riskieren.

Gelegentlich möchte ich Sie zukünftig trotzdem an meinen persönlichen Investment-Entscheidungen teilhaben lassen. Bitte beachten Sie den rein informativen Charakter. Artikel wie dieser sind eher eine Art öffentliches Investment-Tagebuch und keine Anlageberatung. Lassen Sie sich inspirieren, recherchieren Sie weiter und bilden Sie Ihre eigene, unabhängige Meinung zu meinen Entscheidungen.

250% Gewinn in weniger als zwei Jahren

Vor ca. 1,5 Jahren (im Juni 2015) hatte ich Sie zum ersten Mal auf die damals frisch gegründete First Mining Finance mit +250% Gewinn teilverkauft weiterlesen

Die griechische Tragödie

Ophirum Marktbericht

Das Drama in Griechenland verlängert sich um einen weiteren Akt und ich komme nicht umher, deutliche Parallelen zu der Mythologie des ewig bestraften König Sysiphus zu erkennen: Wieder und wieder schieben die armen Griechen einen riesigen Brocken aus harten Reformen vor sich her, nur um oben angekommen hilflos dabei zusehen zu müssen, wie er den unbezwingbaren Berg aus Schulden erneut hinab rollt und dabei gleich jegliche Die griechische Tragödie weiterlesen

Gaspipeline durch Schwarzes Meer und Türkei beschlossen

Der russische Präsident Wladimir Putin finalisierte heute einen Deal mit der Türkei und unterzeichnete ein Gesetz zum Bau der Gaspipeline Turkish Stream. Damit soll eine neue Versorgungsline von russischem Gas nach Europa geschaffen werden, die nicht durch die Ukraine führt.

Mit der Turkish Stream Pipeline möchte Russland künftig Gas durch das Schwarze Meer in die Türkei und von dort weiter nach Südosteuropa liefern. Damit will sich Russland unabhängiger vom Gaspipeline durch Schwarzes Meer und Türkei beschlossen weiterlesen

Investments und Personal Finance