Schon gelesen?

Das Erfolgsbuch für Gold Investoren

Exklusiv auf goldgeldwelt.de gibt es das "Goldaktien" eBook (im Wert von 6,90 €) kostenfrei als PDF. 10 Profitipps, die deine Aktienauswahl garantiert verbessern!

20. Oktober 2020

Silber überstrahlt Gold

Die Verunsicherung an den Börsen ist angesichts der anstehenden US-Präsidentschaftswahlen und anhaltender COVID-Pandemie groß. Als sichere Geldanlage gelten in turbulenten Zeiten mit unvorhersehbaren Ereignissen immer die Edelmetalle. Zwar ist es – wie so oft – auch diesmal das Gold das glänzt, doch aktuell strahlt ein anderes Edelmetall noch deutlich heller am Anlegerhimmel: Silber!

Silber lässt andere Vermögenswert im dritten Quartal deutlich hinter sich

Ihre Treue zu Silber hat sich für viele Investoren bezahlt gemacht. Zwischenzeitliche Kursrückgänge wurden ausgesessen, nun stehen im dritten Quartal deutliche 33% Gewinn auf dem Papier (Gold: 6,7%). Über das bisherige Jahr verzeichnen wir bei Silber 38,3% (Gold: 25,7%) Zuwachs.

Fortsetzung des Silbertrends wahrscheinlich

Die physische Nachfrage nach Silber steigt aktuell, denn schrumpfende Vermögen, sinkender Konsum, negative Wachstumszahlen und durchsackende Aktien lassen verunsicherte Anleger zurück. In der Angst vor Vermögensverlusten sind sichere Häfen gefragt und das Edelmetall steht in der Kategorie Sicherheit ganz vorne.

Außerdem wird davon ausgegangen, dass der Ausbau von Solaranlagen und der immer stärker werdende Drang nach grüner Energie dem Silber einen zusätzlichen Schub nach vorne geben. Denn Silber findet als Industriemetall besonders in der Elektronikbranche und Photovoltaik-Technik Verwendung.

Silber-Aktien sind für Anleger hochinteressant

Aktien von Unternehmen, die Silber fördern, explorieren oder weiterverarbeiten, rücken in den Fokus und sind hochinteressante Investment-Möglichkeiten. Grundsätzlich profitieren alle Unternehmen, die mit Silber zu tun haben, von einem höheren Marktpreis. Allerdings kann die Performance der einzelnen Werte recht unterschiedlich ausfallen.

Dass Silber-Produzenten besonders stark auf einen Preisanstieg reagieren, zeigt eine einfache Rechnung: Belaufen sich die Produktionskosten für eine Unze Silber beispielsweise auf 16 USD und der Preis für Silber steigt von 17 auf 18 USD, so verdoppelt sich auf einen Schlag der Gewinn. Silberminen-Aktien verhalten sich quasi als Hebelprodukt für einen steigenden Silberpreis.

Canada Silver Cobalt entdeckt vier neue Silbererzstrukturen

Für den Kanadischen Explorer Canada Silver Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTCQB: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B), der derzeit das Silber-Projekt Castle in Gowganda, Ontario, Kanda vorantreibt, passen die neusten Entwicklungen zum gestiegenen Silberpreis. Ein Bohrprogramm, das auf 50.000 km ausgelegt ist, ist aktuell zu 20 Prozent fertiggestellt und hat bereits vier neue Erzadern hervorgebracht. Die Silbervererzung wurde auf 8.582 g/t berechnet, das entspricht 250,2 Unzen pro Tonne. Aufgrund dieser positiven Entdeckung plant man nun, eine unterirdische Rampe zu errichten, um eine Untertageförderung einzurichten.

Disclaimer und Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte
Die hier angebotenen Informationen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung dar und sind weder explizit noch implizit als Zusicherung von Kursentwicklungen zu verstehen. goldgeldwelt.de und die verantwortlichen Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient der reinen Information und stellt keine Handlungsaufforderung dar. goldgeldwelt.de, die Munsch International Ltd und die verantwortlichen Autoren können genannte Wertpapiere halten und jederzeit handeln, weshalb sich ein möglicher Interessenskonflikt ergeben kann. Bitte informiere dich stets auch über andere Quellen, bevor du eine Anlageentscheidung tätigst. Die von goldgeldwelt.de bereitgestellten Informationen können eine persönliche Anlageberatung, Rechtsberatung, oder Steuerberatung in keinem Fall ersetzen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und goldgeldwelt.de, der Munsch International Ltd und deren Herausgebern ein Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, der die Berichterstattung entgeltlich vergütet. Wir weisen darauf hin, dass wir nicht ausschließen können, dass hier erwähnte Unternehmen auch mit anderen Börseninformationsdiensten zeitgleich einen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen haben, weshalb es unter Umständen zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen kann. Den vollständigen Disclaimer findest du unter www.goldgeldwelt.de/disclaimer.

mm

Redaktion

Goldgeldwelt.de ist ein Investment-Informationsportal mit Fokus auf Aktien, Edelmetalle und Rohstoffe. Chefredakteur Florian Munsch ist Kapitalmarktexperte, Investor und Journalist und findet zusammen mit seinem Team potenziell lukrative Investmentideen für deutschsprachige Anleger

DeutschEnglish简体中文FrançaisEspañol