Zeitlose Geldanlage

Investieren in Kaffee-Aktien

GoldGeldWelt-Redaktion - 06.12.2021

Nicht viele Konsumgüter sind wirklich zeitlos, aber Kaffee besteht diesen Test. Der Legende nach entdeckte ein Ziegenhirte in Äthiopien vor mehr als 1.000 Jahren den Kaffee, nachdem er die wachmachende Wirkung der Kaffeepflanze auf seine Herde bemerkt hatte. Damit ist er das beliebteste Getränk der Welt.

Für Anleger ist ein solches Produkt natürlich sehr interessant. Kaffee hat ein gewisses Suchtpotenzial, aber die Forschung hat gezeigt, dass er tatsächlich gut für die Gesundheit ist. Wenn Sie an einem riesigen Industriezweig teilhaben möchten, lesen Sie weiter, um mehr über vier der besten Kaffeeunternehmen zu erfahren, die Sie heute besitzen können.

Starbucks

Wenn Sie auf der Suche nach einer reinen Kaffee-Aktie sind, ist Starbucks (NASDAQ: SBUX) Ihre beste Wahl. Das Unternehmen hat durch die Entwicklung einer Marke, die für erschwinglichen Luxus steht, die weltweite Kaffeeindustrie dominiert. Es hat sich als dritter Ort zwischen Zuhause und der Arbeit definiert, an dem man sich entspannen oder mit Freunden treffen kann.

Heute hat Starbucks mehr als 30.000 Standorte auf der ganzen Welt und damit mehr als doppelt so viele wie sein nächster Konkurrent Dunkin'. Während Starbucks schon lange allgegenwärtig zu sein scheint, wächst die Café-Kette weiter. Sie expandiert in China, ihrem mittlerweile zweitgrößten Markt, und eröffnet dort rund 500 neue Filialen pro Jahr.

Neben seinen Cafés betreibt Starbucks ein florierendes Geschäft mit dem Verkauf von Tütenkaffee, trinkfertigen Getränken und anderen Produkten in Supermärkten und Convenience Stores. Das Unternehmen ist vor kurzem eine Partnerschaft mit Nestle im Rahmen der Global Coffee Alliance eingegangen und nutzt den globalen Lebensmittelkonzern, um viele dieser Produkte zu produzieren und in neuen Gebieten zu verkaufen.

Keurig Dr. Pepper

Die Gründung von Keurig Dr. Pepper (NASDAQ: KDP) war das Ergebnis einer Fusion zwischen Keurig Green Mountain und Dr Pepper Snapple im Jahr 2018. Sie wurde von der privaten deutschen Holdinggesellschaft JAB eingefädelt, die sich zu einem Kaffeemagnaten entwickelt hat. Zu den Kaffeeunternehmen, die JAB vollständig oder in erheblichem Umfang besitzt, gehören Keurig Dr Pepper, Krispy Kreme (NASDAQ:DNUT), Caribou Coffee, Peet's Coffee und Panera.

Da es sich um ein privates Unternehmen handelt, können Anleger keine Aktien von JAB besitzen. Aber Kaffee-Investoren sollten sich des Einflusses des Unternehmens auf die Branche bewusst sein, da es in den letzten Jahren eine Reihe von Kaffeeunternehmen übernommen hat. Es leitete auch den Börsengang von Krispy Kreme am 1. Juli 2021. Ende 2020 besaß JAB 34 % von Keurig Dr Pepper.

J.M. Smucker

Der Markenname J.M. Smucker (NYSE: SJM) ist ein Synonym für Konfitüren, Gelees und andere Brotaufstriche, aber verpackter Kaffee macht einen bedeutenden Teil des Geschäfts des Unternehmens aus. Die wichtigsten Kaffeemarken des Unternehmens sind Folgers, Cafe Bustelo und Dunkin', die es von Dunkin' Brands lizenziert.

Im Geschäftsjahr 2021, das am 30. April 2021 endete, machte das US-Einzelhandelssegment für Kaffee 30 % des Gesamtumsatzes von Smucker aus, d. h. 2,4 Mrd. USD bei einem Gesamtumsatz von 8 Mrd. USD. Es ist die zweitgrößte Kategorie des Unternehmens nach Tiernahrung. Das Kaffeesegment verzeichnete im Geschäftsjahr 2021 ein solides Wachstum mit einem Umsatzanstieg von 10 %, da es von einem erhöhten Kaffeekonsum zu Hause profitierte.

Mehr Agrar:  AktienKaffeeStarbucksKeurig Dr. PepperJ.M. Smucker  und  Krispy Kreme .

Russland und Osteuropa holen auf

Weizen, Mais & Reis: So entwickelt sich der Markt für Getreide

Ausblick

Weltmarkt für Zucker für den Zeitraum 2021-2030

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung von Wertpapieren dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die Munsch International LTD und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen der Munsch International LTD und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Beratungsverhältnis. Die Berichterstattung bezieht sich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf eine individuelle Anlageentscheidung. Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Mitarbeiter und sonstige Bekannte der Munsch International LTD Wertpapiere der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und den Handel mit diesen Wertpapieren beabsichtigen, wodurch ein Interessenskonflikt bestehen kann. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Munsch International LTD ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von der Munsch International LTD ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unsere vollständigen AGB und Disclaimer: https://www.goldgeldwelt.de/agb-disclaimer.

Top informiert, clever investiert

Über 150.000 Leser kennen GoldGeldWelt. Erhalten Sie kostenfrei die neusten Artikel aus der Redaktion und zeitkritische Informationen zu Aktien unserer Watchlist.

Durch Klick auf die Schaltfläche erklären Sie sich mit unseren AGB und Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Folgen Sie uns auf Social Media
Down Under Wirtschaft boomt trotz Corona-Krise

Investieren in australische Indizes

Microsoft kauft Blizzard

Microsoft im Gaming-Fieber: Software-Konzern übernimmt Activision Blizzard

Investmentchance Wasserstoff

Die Zukunftstechnologie im Fokus der Geldanlage. Lernen Sie in diesem exklusiven Spezialreport verblüffende Fakten zu Wasserstoff und erfahren Sie in welche 16 TOP Aktien Sie clever investieren können:

Hier eBook als PDF downloaden