Schlagwort-Archive: Fed

Aktienrekorde aus der Notenpresse

Ich glaube kaum ein Finanzmarktexperte wird mir widersprechen, dass nahezu jeder Aktienkurs ohne die extremen Markteingriffe der Zentralbanken seit der Finanzkrise heute wesentlich tiefer stünde. Um Ihnen ein Gespür dafür zu geben, wie massiv der Einfluss und damit auch die Abhängigkeit von einer Fortsetzung dieser ultra-lockeren Geldpolitik ist, möchte ich Ihnen heute einige Beispiele dafür geben, auf welchen Wegen die Zentralbanken die Nachfrage nach Aktien und folglich deren Preise künstlich erhöht haben:

Beginnen wir mit der ersten Gegenreaktion der Währungshüter auf die Finanzkrise: Die Rettung der in Schieflage geratenen Geschäftsbanken durch die schnellen Liquiditätshilfen der Zentralbanken und die Aktienrekorde aus der Notenpresse weiterlesen

Warum Aktien weiter steigen und schließlich crashen werden (Teil 1/2)

Manche Analysten beschreiben den Aktienmarkt heute schon als überhitzt. Dieser zweiteilige Marktkommentar beschreibt, warum ich einen deutlichen Anstieg der allgemeinen Aktienmärkte in den nächsten Monaten, möglicherweise sogar Jahren kommen sehe… Bis schließlich ein schwarzer Schwan unser zunehmend fragiles Finanzsystem kalt erwischen und die nächste große Krise einleiten wird.

Brse 12

Teil 1/2

Kaufe die Panik, verkaufe die Gier

Es gibt zahlreiche verschiedene Indikatoren dafür, ob ein Markt überhitzt ist oder nicht. Ein möglicher Indikator ist das Marktsentiment, also der Grad an Optimismus und Pessimismus im Markt. Mein Lieblingsindex aus diesem Segment ist der Warum Aktien weiter steigen und schließlich crashen werden (Teil 1/2) weiterlesen